Montag, 11. Dezember 2017

Fulda:
Altstadt in warmem Licht


[10.1.2017] Die traditionellen Altstadt-Leuchten in Fulda wurden mit LED-Leuchtmitteln aufgerüstet. Das spart nicht nur Energie und Geld.

LED-Leuchtmittel in den traditionellen Altstadt-Leuchten sorgen für mehr Ambiente in der Fuldaer Altstadt. Das Fuldaer Barockviertel und die angrenzende Altstadt haben jetzt im Dunkeln noch mehr Ambiente. RhönEnergie Fulda hat 500 traditionelle Altstadt-Leuchten technisch optimiert. Wie der kommunale Energieversorger mitteilt, wurden LED-Leuchtmittel in das Oberteil der Gusseisen-Leuchten versenkt. Matthias Hahner von RhönEnergie Fulda erklärt: „Bislang waren die Altstadtleuchten mit Energiesparlampen ausgerüstet, die eine kalte Lichtfarbe hatten und auch nicht dimmbar waren. Vor allem aber strahlten die Leuchten bisher viel Licht zur Seite und nach oben ab. Das kann und will man heutzutage verhindern, um den Lichtsmog über den Städten zu verringern.“ Mit den neuen Leuchtmitteln spare die Stadt rund 80.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr ein, die Energiekosten würden so um rund 20.000 Euro gesenkt. (al)

www.re-fd.de

Stichwörter: Energieeffizienz, RhönEnergie Fulda, Beleuchtung

Bildquelle: RhönEnergie Fulda GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

Rosenheim: Gewässer am Innkraftwerk restrukturieren
[8.12.2017] Die Gewässerrestrukturierung unterhalb des Innkraftwerks Rosenheim geht weiter. Anfang 2018 wird die linke Uferhälfte neu strukturiert. mehr...
Baden-Württemberg: Preise für energieeffizientes Bauen
[5.12.2017] Der erstmals vergebene Contracting-Preis BW soll Bauträger und Projektentwickler zur Nachahmung anregen. Die Preise für energetisch optimiertes Bauen gingen an Wohnungsbauprojekte in Blaustein, Stuttgart und Mannheim. mehr...
Wohngebiet Seepark in Stuttgart-Möhringen: Die Gebäude verbrauchen sehr wenig Energie und sind an ein eigenes, neu verlegtes Wärmenetz angeschlossen.
Serie Kommunales Energiemanagement: Kurs auf die kommunale Wärmewende Bericht
[29.11.2017] Wie können Städte und Gemeinden sowohl Klimaschutzmaßnahmen umsetzen als auch den Gemeindehaushalt entlasten? stadt+werk begleitet das Energieeffizienz-Netzwerk im baden-württembergischen Enzkreis auf seinem Weg, die Energieeffizienzpotenziale seiner kommunalen Liegenschaften zu erschließen. Teil 7 der Serie. mehr...
Verlegung von Nahwärmerohren: Kommunale Gebäude als Kernelement eines Wärmenetzes im Ortsteil.
Stadtwerke Flensburg: Wärme aus dem Kessel
[28.11.2017] Die Stadtwerke Flensburg haben einen Elektroheizkessel in Betrieb genommen. Dieser wandelt überschüssige Strommengen aus erneuerbaren Energien in Wärme um. mehr...
MAN Diesel & Turbo: Stärkster Dieselmotor der Welt
[27.11.2017] MAN Diesel & Turbo hat am Firmensitz in Augsburg den neuen MAN 45/60 mit einer Spitzenleistung von 26 Megawatt präsentiert. Eine Gasvariante des Motors soll folgen. mehr...
Die 20-Zylinder-Version MAN 20V45/60 ist für den Kraftwerkseinsatz konzipiert.

Suchen...

 Anzeige

e-world
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Energieeffizienz:
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH

Aktuelle Meldungen