Samstag, 29. April 2017

Fulda:
Altstadt in warmem Licht


[10.1.2017] Die traditionellen Altstadt-Leuchten in Fulda wurden mit LED-Leuchtmitteln aufgerüstet. Das spart nicht nur Energie und Geld.

LED-Leuchtmittel in den traditionellen Altstadt-Leuchten sorgen für mehr Ambiente in der Fuldaer Altstadt. Das Fuldaer Barockviertel und die angrenzende Altstadt haben jetzt im Dunkeln noch mehr Ambiente. RhönEnergie Fulda hat 500 traditionelle Altstadt-Leuchten technisch optimiert. Wie der kommunale Energieversorger mitteilt, wurden LED-Leuchtmittel in das Oberteil der Gusseisen-Leuchten versenkt. Matthias Hahner von RhönEnergie Fulda erklärt: „Bislang waren die Altstadtleuchten mit Energiesparlampen ausgerüstet, die eine kalte Lichtfarbe hatten und auch nicht dimmbar waren. Vor allem aber strahlten die Leuchten bisher viel Licht zur Seite und nach oben ab. Das kann und will man heutzutage verhindern, um den Lichtsmog über den Städten zu verringern.“ Mit den neuen Leuchtmitteln spare die Stadt rund 80.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr ein, die Energiekosten würden so um rund 20.000 Euro gesenkt. (al)

www.re-fd.de

Stichwörter: Energieeffizienz, RhönEnergie Fulda, Beleuchtung

Bildquelle: RhönEnergie Fulda GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

euroLighting: Upgrade für LED-Cornbulbs
[6.4.2017] Für die Umrüstung auf LED-Straßenlampen präsentiert die Firma euroLighting nun weiterentwickelte LED-Cornbulbs. Diese haben das ENEC-Zeichen erhalten und verfügen jetzt über einen Überspannungsschutz von 10.000 Volt. mehr...
Kiel: Olympiazentrum wird Energiequartier
[4.4.2017] Die Stadt Kiel lässt ein Konzept zur energetischen Sanierung des Olympiazentrums in Kiel-Schilksee erstellen. mehr...
Das Olympiazentrum in Kiel-Schilksee soll energetisch saniert werden.
Stellungnahmen: Gebäudeenergiegesetz ist gescheitert
[3.4.2017] dena-Chef Andreas Kuhlmann, der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller und die stellvertretende Bundesgeschäftsführerin der Deutschen Umwelthilfe Barbara Metz bedauern das Scheitern des geplanten Gebäudeenergiegesetzes. mehr...
Köln-Mülheim: RheinEnergie plant Öko-Quartier
[28.3.2017] Der Stadtwerkekonzern RheinEnergie und die Investoren des Lindgens-Areals planen ein nachhaltiges und ökologisches Stadtquartier auf Basis von Fernwärme, Photovoltaik und Elektromobilität. mehr...
BDEW: Wärmepumpen und Fernwärme legen zu
[21.3.2017] In Neubauten spielen Wärmepumpen und Fernwärme eine zunehmend wichtige Rolle. Energieträger Nummer eins beim Heizen bleibt aber auch hier Erdgas. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Energieeffizienz:
PortfolioWerkStadt GmbH
70199 Stuttgart
PortfolioWerkStadt GmbH
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH

Aktuelle Meldungen