Mittwoch, 13. Dezember 2017

Kreis Bamberg:
Erfolgreicher Start fürs BürgerNet


[23.12.2016] Im Landkreis Bamberg wird ein kommunales Glasfasernetz gebaut. Jetzt wurden die ersten Kunden an die Datenautobahn angeschlossen.

Das erste kommunale Glasfasernetz im Landkreis Bamberg ist gestartet. Das erste kommunale Glasfasernetz im Landkreis Bamberg ist gestartet: In den drei Gemeinden Altendorf, Buttenheim und Pettstadt wurden die ersten Kunden an das so genannte BürgerNet angeschlossen. Nach Angaben der Gesellschaft Stadtnetz Bamberg können die Nutzer über das kommunale Glasfasernetz mit 500 Megabit pro Sekunde surfen, telefonieren und fernsehen. Die drei Kommunen haben laut Stadtnetz Bamberg insgesamt 8,2 Millionen Euro für den Glasfaserausbau investiert. Das kommunale Netz wird von der Stadtnetz Bamberg gepachtet und betrieben. Das Unternehmen ist eine Tochter der Stadtwerke Bamberg, die in Bamberg bereits mehr als 31.000 Haushalte an das Highspeed-Netz angeschlossen hat. (al)

www.stadtnetz-bamberg.de
www.bürgernet.de

Stichwörter: Breitband, Landkreis Bamberg, Stadtwerke Bamberg

Bildquelle: STWB Stadtwerke Bamberg GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband

Stadtwerke Neubrandenburg: Gigabit für Schulen
[11.12.2017] Die Stadtwerke Neubrandenburg statten die Schulen der Stadt Neubrandenburg und des Kreises Mecklenburgische Seenlandschaft (MSE) mit Breitband-Anschlüssen im Gigabit-Bereich aus. mehr...
Schleswig-Holstein: Eine Bank entwickelt weiter Bericht
[23.11.2017] Den Weg zur Gigabit-Gesellschaft unterstützt die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) nicht nur mit einem Förderdarlehen. Sie steht den überwiegend kommunalen Akteuren auch beratend und vermittelnd zur Seite. mehr...
Den Weg zur Gigabit-Gesellschaft unterstützt die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) nicht nur mit einem Förderdarlehen.
Stadtwerke Bad Nauheim: Glasfaser im Kreis
[22.11.2017] Das örtliche Glasfasernetz haben die Stadtwerke Bad Nauheim zum Ring geschlossen. Die Lage der Stadt erlaubt die Verbindung mit zwei Backbones. mehr...
Unna: Schnelles Netz mit Versatel
[21.11.2017] Die Stadtwerke Unna kooperieren mit dem Telekommunikationsanbieter 1&1 Versatel, um das kommunale Glasfasernetz weiter auszubauen. mehr...
Interview: Aufholjagd in Rheinland-Pfalz Interview
[17.11.2017] Rheinland-Pfalz will zum digitalen Musterland werden. Eine entsprechende Strategie wird derzeit erarbeitet. stadt+werk sprach mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer, welche Rolle dabei flächendeckende Glasfasernetze spielen. mehr...
Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Rheinland-Pfalz soll zum digitalen Musterland werden.