Sonntag, 25. Juni 2017

Stadtwerke Wunsiedel:
Weg zur Energieautarkie


[23.12.2016] Ein Sechs-Megawatt-Speichersystem von Siemens haben die Stadtwerke Wunsiedel bestellt.

Die Stadtwerke Wunsiedel haben Siemens mit der Lieferung und Installation eines Energiespeichers beauftragt. Das System vom Typ Siestorage hat nach Angaben von Siemens eine Leistung von über sechs Megawatt. Der Großspeicher bestehe aus drei Containern mit Lithium-Ionen-Zellen, einem Container mit den Wechselrichtern, einer Betonstation mit den Transformatoren sowie einem Steuerungssystem. Mit dem Speichersystem, das an das Verteilnetz angebunden werden soll, könnten die Stadtwerke auch am Primärregelleistungsmarkt teilnehmen.
Marco Krasser, Geschäftsführer der Stadtwerke Wunsiedel erläutert: „Die Installation des Batteriespeichersystems ist ein wichtiger Baustein der Roadmap WUNsiedler Weg – Energie.“ Im Rahmen dieser Roadmap habe der kommunale Versorger bereits eine Reihe innovativer Energieerzeugungsanlagen aufgebaut und damit den Nachweis erbracht, dass es bilanziell möglich ist, den Energiebedarf mit rein regenerativen, lokal verfügbaren Energiequellen zu decken. Durch die Vision 2030 soll die Region im nächsten Schritt zu einem inselbetriebsfähigen und damit im Notfall autarken Versorgungsgebiet aufgebaut werden. (al)

www.s-w-w.com
www.siemens.de

Stichwörter: Energiespeicher, Siemens, Stadtwerke Wunsiedel



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energiespeicher

brine4power: EWE plant größte Batterie der Welt
[23.6.2017] EWE Gasspeicher, eine Tochter des Energieversorgers EWE, plant gemeinsam mit der Friedrich Schiller Universität Jena die größte Batterie der Welt. Sie beruht auf dem Redox-Flow-Prinzip, das auf Salzkavernen-Maßstab übertragen werden soll. mehr...
Konzept für die weltweit größte Batterie.
Roland Berger-Studie: Kosten für Energiespeicher sinken
[20.6.2017] Das Beratungsunternehmen Roland Berger erwartet im Zuge sinkender Kosten einen starken Ausbau des Speicherangebots. Und rät: Unternehmen sollten schon jetzt neue Geschäftsmodelle entwickeln. mehr...
Speichertechnologien werden neue Geschäftsmodelle anstoßen.
Pumpspeicher: Stiefkinder der Energiewende
[7.6.2017] Vattenfall Wasserkraft strukturiert den Betrieb seiner Pumpspeicher neu. Zwei Speicher sollen dabei nur noch im Übergangsbetrieb laufen. Parallel ist ein massiver Stellenabbau vorgesehen. mehr...
Der Anlagenbetrieb im Pumpspeicherwerk Wendefurth soll optimiert werden.
Power-to-Heat: Neuer Riese in Berlin geplant
[7.6.2017] Der Energiekonzern Vattenfall investiert knapp 100 Millionen Euro in die größte deutsche Power-to-Heat-Anlage am Standort Berlin-Spandau. mehr...
ALDI SÜD: Filialen bilden virtuelles Kraftwerk
[31.5.2017] Der Discounter ALDI SÜD und der Energiekonzern EnBW testen in einem Pilotprojekt die Speicherung selbst erzeugten Solarstroms. Dazu werden Kraftwerke und Speicher zu einem virtuellen Kraftwerk verbunden. mehr...
Solaranlagen auf ALDI SÜD-Filialen werden mit einem Batteriespeicher gekoppelt.

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Energiespeicher:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen