Montag, 11. Dezember 2017

Stadtwerke Neustadt in Holstein:
Solarstrom vom eigenen Dach


[14.12.2016] Einen neuen Rundum-Sorglos-Service bieten die Stadtwerke Neustadt in Holstein ihren Kunden an.

Nachdem die Stadtwerke Neustadt in Holstein gute Erfahrungen mit ihrem Wärme-Komfort-Paket gemacht haben, bietet der kommunale Versorger nun einen Rundum-Sorglos-Service für Solaranlagen an. Werkleiterin Vera Litzka erklärt: „Bei unserem Sonnen-Klar-Paket lassen wir als Dienstleister mit einem regionalen Experten als Kooperationspartner die Photovoltaikanlagen auf den Eigenheimen unserer Kunden errichten.“ Der Hausbesitzer schließe dafür mit den Stadtwerken einen Überlassungsvertrag über 20 Jahre ab und zahle lediglich eine feste monatliche Rate, mit der dann alle Kosten abgedeckt sind – von der Beratung über die Installation und Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung bis zu Reparaturen der PV-Anlage. Nach Ablauf des Vertrags gehe die Anlage in den Besitz des Kunden über. Ab 60 Euro pro Monat sei die Photovoltaikanlage auf dem heimischen Dach realisierbar. Wer den eigenen Strom noch effektiver nutzen wolle, könne auch einen Speicher dazu buchen. (al)

www.swnh.de

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, Stadtwerke Neustadt in Holstein



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Solarkataster online
[5.12.2017] Bürger im Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen können mit dem jetzt freigeschalteten Online-Solarkataster einfach und schnell die optimale Größe einer PV-Anlage auf dem eigenen Dach ermitteln. mehr...
Bonn: Trinkwasser und Sonnenstrom
[4.12.2017] Mit der Inbetriebnahme einer Großflächen-Photovoltaikanlage an einem Wasserhochbehälter haben die Stadtwerke Bonn (SWB) den Startschuss für ein Photovoltaik-Ausbauprogramm gegeben. mehr...
Neue Energiequelle über den Dächern Bonns: Stadtwerke Bonn nehmen neue Photovoltaikanlage in Betrieb.
Berliner Stadtwerke: Turbo für dezentrale Erzeugung
[23.11.2017] Auf den Dächern der Gebäude kommunaler Wohnungsbaugesellschaften in Berlin sollen Photovoltaikanlagen errichtet werden. Dadurch sollen die Mieter von günstigem Strom profitieren. mehr...
Osnabrück: Erstes städtisches Solarkraftwerk
[14.11.2017] Kommunale Gebäude wie Schulen eignen sich gut für die Erzeugung von Solarstrom. Dies hat die Stadt Osnabrück erkannt und die erste eigene Photovoltaik-Anlage auf dem Dach einer Schulsporthalle errichtet. mehr...
Auf dem Dach der Sporthalle einer Gesamtschule hat die Stadt Osnabrück die erste eigene Photovoltaik-Anlage installiert.
Nordrhein-Westfalen: IP SYSCON errechnet Solarpotenzial
[3.11.2017] Das Solarpotenzial für ganz Nordrhein-Westfalen ermittelt derzeit das Unternehmen IP SYSCON. mehr...

Suchen...

 Anzeige

e-world
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG

Aktuelle Meldungen