Freitag, 15. Dezember 2017

Stadtwerke Gifhorn:
Konzessionsverträge unterschrieben


[8.12.2016] Die im Jahr 2012 gegründeten Stadtwerke Gifhorn übernehmen zum 1. Januar 2017 Strom- und Gaskonzessionen der niedersächsischen Stadt.

Die Stadt Gifhorn und die Stadtwerke haben die noch offenen Konzessionsverträge unterschrieben. Die Stadt Gifhorn und die Stadtwerke haben die noch offenen Konzessionsverträge für das Stromnetz der Kernstadt und das Gasnetz des Gemeindegebietes unterschrieben. Wie der erst im Jahr 2012 gegründete Versorger mitteilt, erhalten die Stadtwerke Gifhorn die Strom- und Gaskonzessionen nun zum 1. Januar 2017. Bereits im September unterzeichneten die Stadtwerke Gifhorn und das Unternehmen LandE eine Vereinbarung zum Verteilnetzbetrieb des Strom- und Gasnetzes. Demnach wird die LandE-Tochtergesellschaft LSW Netz die Netze in den kommenden fünf Jahren weiterbetreiben.
Stadtwerke-Geschäftsführer Olaf Koschnitzki sagt: „Mit dem Erhalt der Strom- und Gaskonzession haben wir einen großen Meilenstein für die Stadtwerke erreicht. Wir sind froh, dass die Verhandlungen nun abgeschlossen sind und wir uns in Ruhe auf die Übernahme des Netzbetriebes vorbereiten können.“ Rainer Trotzek, Geschäftsführer der Stadtwerke und Kämmerer der Stadt, schaut nach vorn: „Die Stadtwerke wollen in Zukunft noch weiter wachsen: Die Einigung über den Netzbetrieb spart beiden Unternehmen hohe Gerichtskosten und gibt den Stadtwerken Gelegenheit, neue Geschäftsfelder zu erschließen.“ (al)

www.stadtwerke-gifhorn.de

Stichwörter: Rekommunalisierung, Stadtwerke Gifhorn, Konzession

Bildquelle: Stadtwerke Gifhorn GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Rekommunalisierung

WEMAG: Profitables Engagement
[13.11.2017] Der Verband der Kommunalen Anteilseigner (KAV) der WEMAG ist dank eines Forward Darlehens ab 2032 schuldenfrei. Seit der Kommunalisierung im Jahr 2010 hat das Versorgungsunternehmen über 86 Millionen Euro an die rund 200 beteiligten Gemeinden ausgeschüttet. mehr...
Konzessionsvergabe: DStGB legt Leitfaden vor
[24.10.2017] Die Anforderungen an die Konzessionsvergabe sind deutlich gestiegen. Deshalb hat der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) einen Leitfaden zur Orientierung herausgegeben. mehr...
DStGB veröffentlicht Leitfaden zur Konzessionsvergabe.
Olching: Stadtwerke übernehmen Energienetze
[15.8.2017] Der Stadtrat Olching hat den Weg für eine Übernahme der Strom- und Gasnetze durch die örtlichen Stadtwerke freigegeben. Um Kosten zu sparen, werden die Stadtwerke Olching die Netze zunächst in Kooperation mit den bisherigen Eigentümern betreiben. mehr...
Pressekonferenz zur Übernahme der Strom- und Gasnetze in Olching.
Stadtwerke Tübingen: Gemeinsam Netze in Nagold betreiben
[3.8.2017] Die Stadtwerke Tübingen kooperieren mit den Stadtwerken Nagold. Gemeinsam wollen sie sich um die Konzession für das Strom- und Gasnetz in Nagold bewerben. mehr...
Stadtwerke MüllheimStaufen: Gelebte Partnerschaft mit bnNetze
[18.7.2017] Die Badenova-Tochter bnNetze erhält den Zuschlag für den Betrieb der Stromverteilnetze in den südbadischen Städten Müllheim und Staufen. mehr...

Suchen...

 Anzeige

e-world
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
KIRCHNER INGENIEURE
31655 Stadthagen
KIRCHNER INGENIEURE
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG

Aktuelle Meldungen