ETP

Montag, 23. Oktober 2017

Kraftwerke Mainz-Wiesbaden:
Strom und Wärme für Mainz


[24.11.2016] Rund 100 Millionen Euro will die Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG in ein neues gasbetriebenes Blockheizkraftwerk investieren. Die nötigen Genehmigungen liegen jetzt vor.

Die Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG (KWM) kann ihre Planungen zum Bau eines mit Erdgas betriebenen Blockheizkraftwerks weiter vorantreiben. Die rheinland-pfälzische Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) hat der KMW jetzt die zum Bau der Anlage notwendige Genehmigung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) erteilt. Laut einer Pressemeldung haben auch die Gremien der KWM inzwischen grünes Licht gegeben: Sowohl der Aufsichtsrat wie auch die beiden KWM-Aktionäre Mainzer Stadtwerke und der Wiesbadener Versorger ESWE befürworteten den Neubau eines Blockheizkraftwerks und den zusätzlichen Bau eines Fernwärmespeichers auf dem KMW-Gelände. Das Blockheizkraftwerk soll Strom und Fernwärme für die Landeshauptstadt Mainz erzeugen. Die modulare Anlage mit zehn Motoren hat eine Leistung von insgesamt 100 Megawatt. Die Kosten des BHKW belaufen sich nach Angaben der KMW auf etwa 100 Millionen Euro. (al)

www.kmw-ag.de

Stichwörter: Kraft-Wärme-Kopplung, Kraftwerke Mainz-Wiesbaden



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Kraft-Wärme-Kopplung

BNetzA: Erste KWK-Ausschreibung veröffentlicht
[9.10.2017] Die Höhe der Zuschlagszahlungen für Strom aus Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen werden jetzt nicht mehr gesetzlich vorgegeben, sondern wettbewerblich ermittelt. Eine erste Ausschreibung für ein Volumen von 100 Megawatt installierte Leistung wurde jetzt gestartet. mehr...
BHKW-Steuerung: AVAT schlägt neues Kapitel auf
[28.9.2017] Mit nur einer Steuerung können Gasmotoren und Blockheizkraftwerke sicher und flexibel geregelt und überwacht werden, verspricht das Unternehmen AVAT. mehr...
AVAT-BHKW-Steuerung für Motor und die gesamte Peripherie.
KWK-Bestandsanlagen: EEG-Umlage auch bei Eigenverbrauch
[13.9.2017] Eine gesetzliche Änderung macht die komplette Befreiung von der EEG-Umlage für den Eigenverbrauch künftig auch für KWK-Bestandsanlagen zur Ausnahme. mehr...
Stadtwerke Münster: Große Revision des Heizkraftwerks
[17.7.2017] Die Stadtwerke Münster machen ihr Heizkraftwerk am Hafen fit für die kommenden Jahre. Unter anderem wird eine neue Leittechnik installiert. mehr...
Mit einem speziellen Endoskop untersuchen Techniker eine Gasturbine im GuD-Heizkraftwerk der Stadtwerke Münster.
KW Energie: BHKW mit Energiezentrale
[10.7.2017] Neue Ansätze bei der Planung und Realisierung von BHKW-Projekten will der Anlagenhersteller KW Energie mit einer Container-Lösung ermöglichen. mehr...
smartblock power plant: Schlüsselfertige Energiezentrale mit BHKW.

Suchen...

 Anzeige

Zukunftsforum Energiewende
items GmbH
48155 Münster
items GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen