Sonntag, 21. Januar 2018

KWK-Broschüre:
18 Beispiele aus der Praxis


[15.11.2016] Eine neue Broschüre zur KWK der EnergieAgentur.NRW zeigt, wie wichtig die Kraft-Wärme-Kopplung für den Klimaschutz ist.

Die EnergieAgentur.NRW hat im Rahmen der Kampagne KWK.NRW – Strom trifft Wärme eine neue Broschüre herausgegeben, die anhand von 18 Beispielen aus der Praxis zeigt, dass die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) das effizienteste Prinzip zur energetischen Nutzung von Brennstoffen ist. Das Landesziel ist es, den Anteil des Stroms, der mit KWK-Anlagen erzeugt wird, auf mindestens 25 Prozent zu erhöhen. Die Broschüre will nach Angaben der Energieagentur dieses Ziel unterstützen, denn die gezeigten Projekte würden zur Nachahmung einladen. Die Beispiele stammten unter anderem von dem Handelsunternehmen Metro Group aus Düsseldorf, von der Früh-Brauerei aus Köln oder dem Krankenhaus Mara in Bielefeld. Wie die Energieagentur mitteilt, geben die Fachtexte Antworten darauf, für wen sich KWK lohnt, wie sie funktioniert und mit welchen Brennstoffen, nämlich mit nahezu jeden, sie möglich ist. (me)

www.energieagentur.nrw
Kraft-Wärme-Kopplung in der Praxis - Beispiele zum wirtschaftlichen und ökologischen Einsatz (PDF; 2,84 MB) (Deep Link)

Stichwörter: Kraft-Wärme-Kopplung, dena, Broschüre



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Kraft-Wärme-Kopplung

EWE / TU Dresden: Mikro-KWK im virtuellen Kraftwerk
[13.12.2017] Auch kleine Energieerzeugungsanlagen wie Brennstoffzellen-Heizungen können mittels Kommunikationstechnik effizient ins Energiesystem integriert werden. Das ist das Ergebnis eines Forschungsprojekts von EWE und der TU Dresden. mehr...
KWK-Ausschreibung: BNetzA erteilt Zuschläge
[11.12.2017] Bei der ersten Ausschreibung für KWK-Anlagen wurden sieben Gebote bezuschlagt. Sechs kommunale Versorger waren erfolgreich. Der durchschnittliche Zuschlagswert liegt bei 4,05 Cent je Kilowattstunde. mehr...
AVAT: Nachrüstung für BHKW-Motoren
[7.12.2017] Mit dem Motor-Management-System E²CON-TE von AVAT können BHKW-Motoren des Herstellers MWM nachgerüstet und fit für kommende Anforderungen gemacht werden. mehr...
BHKW-Gasmotor MWM TCG 2032: AVAT hat eine Nachrüst-Steuerung entwickelt.
Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm: Ausgezeichneter Contractor
[4.12.2017] Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) sind an einem Wohnbau-Projekt mit Energie-Selbstversorgung beteiligt. Das ganzheitliche Contracting-Konzept wurde jetzt vom Land Baden-Württemberg ausgezeichnet. mehr...
Stadtwerke Schwäbisch Hall: MAN-Gasmotor für KWK-Heizwerk
[28.11.2017] Ein Heizkraftwerk der Stadtwerke Schwäbisch Hall wird bald um 20 Prozent effizienter arbeiten. Dafür sorgt ein neuer MAN-Gasmotor vom Typ 12V35/44 mit einer Leistung von 7,5 Megawatt. mehr...
Gasmotor vom Typ 12V35/44 auf dem Prüfstand von MAN Diesel & Turbo in Augsburg.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

e-world
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
regio iT GmbH
52070 Aachen
regio iT GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen