EWFachtagung

Donnerstag, 23. März 2017

4. Praxisforum Geothermie.Bayern:
Round Table „Invest Geothermal“


[28.9.2016] Zum vierten Mal findet das Praxisforum Geothermie Bayern im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München statt. Neu ist der Round Table „Invest Geothermal“.

27 Projekte und 40 Bohrungen, von denen nur eine nicht fündig war: Das bayerische Molassebecken ist einer der attraktivsten mitteleuropäischen Geothermiemärkte. Burkhard Grundmeier vom Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie bestätigt: „Die Erfolgsquote der tiefen Geothermie im bayerischen Molassebecken ist mit 97 Prozent beeindruckend." Die Chancen der bayerischen Geothermie werden auf dem erstmals stattfindenden Round Table „Invest Geothermal“ im Rahmen des Praxisforums Geothermie.Bayern am 5. Oktober 2016 in München diskutiert. Alexander Richter von der Nachrichtenplattform ThinkGeoEnergy wird das englischsprachige Forum moderieren, während die Referenten die Diskussion mit kurzen Impuls-Statements einleiten werden. Der italienische Energieversorger Enel wird beispielsweise sein Engagement im Projekt Weilheim skizzieren. Als weitere Redner sind Massimo Resta, Partner bei Zouk Capital in London, Thomas Engelmann von Allianz Global Investors, Michael Braun von Provest und Benjamin Richter, Experte für grundlastfähige, erneuerbare Energieerzeugung und Fernwärme bei Rödl & Partner angekündigt. „Erstmalig wurden Unternehmensanteile von Betreibergesellschaften mit laufenden Stromerzeugungsanlagen zur Zufriedenheit der beteiligten Partner transferiert“, bekräftigt Benjamin Richter. „Die Branche hat eine wichtige Entwicklungsstufe erfolgreich absolviert und rückt damit mehr in das Interesse internationaler, institutioneller Anleger.“ Veranstalter des Round Tables ist die PR- und Veranstaltungsagentur Enerchange aus Freiburg. (me)

www.praxisforum-geothermie.bayern

Stichwörter: Geothermie, 4. Praxisforum Geothermie.Bayern, Invest Geothermal, Enerchange



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Geothermie

Praxisforum Geothermie.Bayern: Ein Spiegel des Standorts Bayern
[10.3.2017] Auch beim diesjährigen Praxisform Geothermie.Bayern dreht sich alles um die bayerische Tiefengeothermie und das bayerische Molassebecken als Niederenthalpie-Standort. mehr...
Geothermieprojekt Neuried: Klage der Stadt Kehl abgewiesen
[8.3.2017] Die Stadt Kehl hatte gegen vier Geothermiebohrungen im Zusammenhang mit dem geplanten Geothermieprojekt Neuried geklagt. Die Klage wurde jetzt abgewiesen. mehr...
Studie: Geothermie-Potenzial in NRW Bericht
[14.2.2017] Derzeit wird in Nordrhein-Westfalen weniger als ein Prozent des Wärmebedarfs durch oberflächennahe Geothermie gedeckt. Eine Studie hat nun ermittelt, welches geothermische Potenzial technisch nutzbar wäre. mehr...
Anzahl der Geothermieanlagen in Nordrhein-Westfalen (Stand: 2015) und ihr Deckungsanteil am Wärmebedarf.
Bundesverband Geothermie: Sieben Horizonte Interview
[9.2.2017] Geothermie hat ein enormes Potenzial für die Energieerzeugung. stadt+werk sprach mit Erwin Knapek über den Beitrag der oberflächennahen und Tiefen Geothermie zur Energiewende. Der Präsident des Bundesverbands Geothermie stellt auch Forderungen an die Politik. mehr...
Dr. Erwin Knapek: Die Mehrheit der Bürger steht der Geothermie positiv gegenüber.
BINE-Projektinfo: Tiefe Geothermie im Bürgerdialog
[19.12.2016] Erneuerbare-Energien-Anlagen können meist nur dann erfolgreich realisiert werden, wenn sie von der Bevölkerung mitgetragen werden. Wissenschaftler und Branchenvertreter haben deshalb ein Kommunikationskonzept für Betreiber und Firmen aus dem Bereich Geothermie erarbeitet. mehr...
Empfehlungen für eine gelungene Öffentlichkeitsarbeit bei der Umsetzung von Projekten der Tiefen Geothermie gibt das BINE Projektinfo 17/2016.

Suchen...

PortfolioWerkStadt GmbH
70199 Stuttgart
PortfolioWerkStadt GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen