Donnerstag, 27. April 2017

Kassel:
Glasfaserausbau in der Mitte


[29.8.2016] In der Innenstadt Kassels bauen die Städtischen Werke Netz + Service und Netcom Kassel das Glasfasernetz aus. Betroffene Gebäude werden kostenlos angeschlossen.

In innenstadtnahen Kasseler Stadtteilen verlegt jetzt die Städtische Werke Netz + Service GmbH (NSG) laut eigenen Angaben hochmoderne Glasfaserverkabelungen. Jeder Haushalt soll so sein eigenes Kabel, bestehend aus mehreren Glasfaserkabeln, erhalten. Während der Bauphase biete die NSG Immobilienbesitzern sämtliche Leistungen für den Bau der Leitung bis zum Glasfaserübergabepunkt in betroffenen Gebäuden kostenlos an. NSG-Partner sei das Schwesterunternehmen Netcom Kassel, das schnelle Datendienstleistungen anbieten werde. Der Ausbau ist laut NSG in drei Abschnitte gegliedert. Der erste Abschnitt Mitte-West habe bereits im Sommer begonnen, der Abschnitt Mitte-Mitte folge im Sommer 2017 und der Abschnitt Mitte-Nord im Frühjahr 2018. (ve)

netzplusservice.de
www.netcom-kassel.de

Stichwörter: Breitband, Kassel, Netcom Kassel, Städtische Werke Netz + Service GmbH (NSG)



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband

BREKO: Handelsplattform für Glasfaser
[26.4.2017] Um den Glasfaser-Ausbau in Deutschland voranzubringen, will der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) eine webbasierte Handelsplattform starten. Sie soll Angebot und Nachfrage zusammenführen und steht allen Marktteilnehmern offen. mehr...
Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) plant eine webbasierte Handelsplattform für ultraschnelle Glasfaseranschlüsse.
Keymile: Effizient zum optischen Glasfasernetz
[26.4.2017] Mit dem so genannten MileGate 3510 erweitert Keymile sein Lösungsangebot für passive optische Netze. Die Lösung soll Betreibern von Breitband-Netzen den kosteneffizienten Aufbau von Glasfasernetzen ermöglichen. mehr...
Der so genannte MileGate 3510 von Keymile soll es ermöglichen, neue optische Glasfasernetze kosteneffizient aufzubauen.
Herten: WLAN-Netz in Betrieb genommen
[10.4.2017] Die Innenstadt im nordrhein-westfälischen Herten ist ab sofort freie Internet-Zone. Realisiert wurde das WLAN-Netz von den Stadtwerken Herten. mehr...
In der Hertener Innenstadt kann jetzt kostenlos gesurft werden.
Bochum: Ruhr-Metropole wird Gigabit-City
[24.3.2017] Stadt und Stadtwerke Bochum wollen gemeinsam mit dem Kabelnetzbetreiber Unitymedia ein Gigabit-Netz aufbauen. Bis Ende 2018 sollen Highspeed-Internet-Anschlüsse flächendeckend in der Ruhr-Metropole verfügbar sein. mehr...
Die Initiative Gigabit-City Bochum wurde auf der CeBIT vorgestellt.
Herten: Freies Surfen in der Innenstadt
[2.3.2017] Die Hertener Innenstadt geht online. Ende März dieses Jahres installieren die Hertener Stadtwerke die WLAN-Hotspots in der Fußgängerzone. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:

Aktuelle Meldungen