IQPC

Freitag, 18. August 2017

STAWAG:
Mit T-PED näher am Kunden


[8.7.2016] Das von der Stadtwerke-Kooperation Trianel entwickelte Vertriebssteuerungstool T-PED wird jetzt auch von den Stadtwerken Aachen genutzt.

Die Stadtwerke Aachen (STAWAG) bauen ihre Angebote für Energiedienstleistungen weiter aus und setzen dazu unter anderem auf den Einsatz der von Trianel entwickelten IT-Plattform T-PED (Trianel Plattform für Energiedienstleistungen). Nach Angaben der Stadtwerke-Kooperation können Versorger mit der Plattform ihren Kundenservice durch eine effiziente Auftragsabwicklung erhöhen und gleichzeitig dem Kunden Kalkulationstools für Photovoltaikanlagen oder andere Dienstleistungen online zur Verfügung stellen. Andreas Maul, Bereichsleiter Vertrieb bei STAWAG, sagt: „Die Digitalisierung von Prozessen schreitet auch für Energieversorger voran. Der Einsatz der digitalen Vertriebssteuerungsplattform von Trianel ermöglicht es uns, unsere Services wie PV- oder Heizungscontracting effizienter und noch kundenfreundlicher über ein Online-Tool anzubieten.“ Das von der Stadtwerke-Kooperation entwickelte Vertriebssteuerungstool T-PED wird laut Trianel bereits von über 50 Stadtwerken in Deutschland eingesetzt. (al)

www.stawag.de
www.trianel.de

Stichwörter: Informationstechnik, Trianel, STAWAG, T-PED



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

SMGWA: Stadtwerke setzen auf Schleupen
[18.8.2017] Der Software-Anbieter Schleupen hat auf einen Schlag 50 weitere Stadtwerke als Kunden für die Smart-Meter-Gateway-Administration gewonnen. mehr...
Somentec: Prozessänderungen im Fokus
[17.8.2017] Im Rahmen eines Praxisforums informiert das Software-Haus Somentec regelmäßig zu den von der Bundesnetzagentur verlangten Prozessänderungen. mehr...
BHKW Consult: Seminare zum MsbG
[15.8.2017] Noch wirft es viele Fragen auf, das neue Messstellenbetriebsgesetz (MsbG). Um Klarheit für den Smart Meter Roll-out zu schaffen, bietet BHKW Consult jetzt entsprechende Weiterbildungen an. mehr...
SmartRegio: Ergebnisse werden vorgestellt
[15.8.2017] Im Rahmen des Projekts SmartRegio wurde bei Stadt und Stadtwerken Kaiserslautern untersucht, wie sich Methoden der räumlichen Datenanalyse für Unternehmen und kommunale Verwaltungen nutzen lassen. Anfang September präsentieren die Forscher ihre Erkenntnisse. mehr...
Abrechnung: Vattenfall setzt verstärkt auf Wilken
[15.8.2017] Die im Januar 2017 gegründete Vattenfall-Tochter Vattenfall Energy Solutions hat sich nach eingehender Prüfung sämtlicher Prozesse für eine verstärkte Zusammenarbeit mit dem Software-Entwickler Wilken entschieden. mehr...