Sonntag, 21. Januar 2018

Stadtwerke Ettlingen:
Einbindung neuer Konzessionsgebiete


[16.6.2016] Das Unternehmen Stadtwerke Ettlingen Netz setzt für die Einbindung neuer Konzessionsgebiete auf Schutzgeräte der Netzleittechnik-Firma IDS aus Ettlingen.

Im Zuge der Einbindung neuer Konzessionsgebiete hat die Netztochter der Stadtwerke Ettlingen ihr Schutzkonzept überarbeitet. Das Unternehmen Stadtwerke Ettlingen Netz (SWE Netz) will dieses jetzt mit den neuen IDS-Schutzgeräten der ACOS 300 Serie umsetzen. Im IDS-Netzleitsystem HIGH-LEIT sei außerdem eine geobasierte Ansicht verfügbar. Hierüber ließen sich gegenüber dem typischen Schemabild zusätzliche Informationen über die örtlichen Netzgegebenheiten herauslesen. Diese lieferten vor allem im Störungsfall einen deutlichen Mehrwert. Insgesamt sollen drei neue Konzessionsgebiete in das bestehende elektrische Netz eingebunden werden. Wie SWE Netz mitteilt, werden hierfür bestehende Stationen ausgebaut, eine weitere soll neu hinzukommen. Aktuell befinde sich das Projekt gerade in der Umsetzung: 19 Schutzgeräte seien geliefert worden und zum Teil bereits in die neuen Schaltanlagen verbaut. Die Mitarbeiter könnten auch schon im IDS-Netzleitsystem HIGH-LEIT vom typischen Schemaplan auf eine geobasierte Darstellung umschalten. Aktuelle Netzzustände wie beispielsweise eine freigeschaltete und geerdete Leitung seine damit jederzeit auch geobasiert verfügbar und gekennzeichnet. (me)

www-sw-ettlingen.de
www.ids.de

Stichwörter: Rekommunalisierung, IDS, Stadtwerke Ettlingen, Ettlingen, Schutzgeräte



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Rekommunalisierung

Hamburg: Gasnetz komplett städtisch
[11.1.2018] Das Hamburger Gasnetz ist seit Jahresbeginn wieder in kommunaler Hand. Hamburgs Senator Jens Kerstan erwartet dadurch mehr Spielraum bei der Umsetzung der Energiewende in der Freien und Hansestadt. mehr...
Jens Kerstan, Senator für Umwelt und Energie der Freien und Hansestadt Hamburg
WEMAG: Profitables Engagement
[13.11.2017] Der Verband der Kommunalen Anteilseigner (KAV) der WEMAG ist dank eines Forward Darlehens ab 2032 schuldenfrei. Seit der Kommunalisierung im Jahr 2010 hat das Versorgungsunternehmen über 86 Millionen Euro an die rund 200 beteiligten Gemeinden ausgeschüttet. mehr...
Konzessionsvergabe: DStGB legt Leitfaden vor
[24.10.2017] Die Anforderungen an die Konzessionsvergabe sind deutlich gestiegen. Deshalb hat der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) einen Leitfaden zur Orientierung herausgegeben. mehr...
DStGB veröffentlicht Leitfaden zur Konzessionsvergabe.
Olching: Stadtwerke übernehmen Energienetze
[15.8.2017] Der Stadtrat Olching hat den Weg für eine Übernahme der Strom- und Gasnetze durch die örtlichen Stadtwerke freigegeben. Um Kosten zu sparen, werden die Stadtwerke Olching die Netze zunächst in Kooperation mit den bisherigen Eigentümern betreiben. mehr...
Pressekonferenz zur Übernahme der Strom- und Gasnetze in Olching.
Stadtwerke Tübingen: Gemeinsam Netze in Nagold betreiben
[3.8.2017] Die Stadtwerke Tübingen kooperieren mit den Stadtwerken Nagold. Gemeinsam wollen sie sich um die Konzession für das Strom- und Gasnetz in Nagold bewerben. mehr...