BDEW

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Stadtwerke Güstrow/Stadtwerke Rostock:
Kooperation für Dienstleistungen


[14.6.2016] Die Energieversorger Stadtwerke Güstrow und Stadtwerke Rostock haben zum 1. Juni 2016 einen Vertrag über die Zusammenarbeit bei der Erbringung von Dienstleistungen auf technischem Gebiet des Erdgas-Netzbetriebs geschlossen.

Die Stadtwerke Güstrow und Rostock wollen gemeinsam voranschreiten. Die Stadtwerke Güstrow und die Stadtwerke Rostock sind jetzt eine Kooperationsvereinbarung über Dienstleistungen für die Instandhaltung von Gasverteilungsnetzen und Gasanlagen gemäß DVGW-Regelwerk eingegangen. Der Hintergrund: Nach einer Beschädigung der Gasdruckregelanlage der Stadtwerke Güstrow in Klueß im Dezember 2015 mussten eine neue Gasdruckregelstation installiert und neue Gasleitungen verlegt werden. Damit die umliegenden Haushalte zwischenzeitlich versorgt werden konnten, stellten die Rostocker Stadtwerke kurzfristig eine Mietstation zur Verfügung. Edgar Föniger, Geschäftsführer der Stadtwerke Güstrow, sagt: „Wir konnten uns in den vergangenen Jahren bereits in verschiedenen Bereichen gegenseitig Aushilfe gewähren. Aus diesem Anlass haben wir beschlossen, eine Kooperationsvereinbarung einzugehen.“ Der Vertrag über die Zusammenarbeit bei Dienstleistungen auf technischem Gebiet des Erdgas-Netzbetriebs wurde zum 1. Juni 2016 für beide Energieversorger wirksam. (me)

www.stadtwerke-guestrow.de
www.swrag.de

Stichwörter: Erdgas, Stadtwerke Güstrow, Stadtwerke Rostock, Kooperation

Bildquelle: Stadtwerke Rostock

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Erdgas

DVGW: Mehr Gas geben
[30.11.2017] Ein Fuel-Switch von der Kohleverstromung zum verstärkten Einsatz von Gaskraftwerken könnte jährlich 110 Millionen Tonnen CO2 einsparen. mehr...
Michael Riechel, Präsident des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW) und Thüga-Vorstandschef.
Wertingen: Verdichterstation sichert Gasversorgung
[26.9.2017] Eine neue Verdichterstation in Wertingen soll die Gastransportkapazität in Süddeutschland erhöhen. mehr...
Zukunft Erdgas: Ludwig Möhring führt Aufsichtsrat
[21.9.2017] Ludwig Möhring ist an die Spitze des Aufsichtsrats von Zukunft Erdgas gewählt worden. mehr...
Bonn: Riechel ist neuer DVGW-Präsident
[20.9.2017] Das DVGW-Bundespräsidium hat jetzt Michael Riechel zum neuen Präsidenten des Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW) ernannt. mehr...
Das neue Präsidium des DVGW.
DVGW: Sektorale Netzplanung aufgeben
[12.9.2017] Eine stärkere Kopplung der Sektoren, die sich auch in einer gemeinsamen Planung der Strom und Gasnetze niederschlagen soll, fordert jetzt der DVGW. Die Forderung ist das Ergebnis eines seit Mai 2017 geführten Expertendialogs. mehr...
Podiumsdiskussion zum Energie-Impuls am 06.09.2017 in Berlin.