EUROFORUM

Dienstag, 23. Januar 2018
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Geothermie > Praxisforum der Branche

Geothermie.Bayern:
Praxisforum der Branche


[10.6.2016] Akteuren der bayerischen Geothermiebranche bietet das Praxisforum Geothermie.Bayern am 5. und 6. Oktober 2016 mit einem facettenreichen Programm eine Plattform für den Erfahrungsaustausch.

Das Praxisforum Geothermie.Bayern ist seit vier Jahren das zentrale Podium für den Erfahrungsaustausch in der bayerischen Geothermiebranche. Die diesjährige Veranstaltung findet am 5. und 6. Oktober 2016 im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie statt. In fünf verschiedenen Foren werden die Chancen und Herausforderungen in der Projektentwicklung, im Anlagenbetrieb, in der Effizienz und Bewertung der Anlagen, Forschung und Entwicklung sowie in der wirtschaftlichen und politischen Entwicklung untersucht und daraus Schlussfolgerungen für die Zukunft gezogen. Keynotes werden unter anderem von Rainer Zimmer vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Inga Moeck vom Leibniz Institut für Angewandte Geophysik (LIAG) und Christian Hecht von den Stadtwerken München gehalten. Wie die Agentur Enerchange zudem berichtet, ist eine Exkursion zu aktuellen Wärme- und Stromprojekten im Großraum München geplant. (an)

www.praxisforum-geothermie.bayern
www.enerchange.de

Stichwörter: Geothermie, Geothermie.Bayern, Veranstaltung, Enerchange



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Geothermie

Aachen: Thermalquelle heizt Gebäude
[24.11.2017] Eine heiße Quelle heizt nun Gebäude im Aachener Stadtteil Burtscheid. Im Endausbau sollen fast fünf Millionen Kilowattstunden Wärme pro Jahr per Wärmetauscher gewonnen werden. mehr...
Quellraum der Landesbadquelle, die nun für die Wärmeversorgung genutzt wird.
Stadtwerke München: Kooperation mit IEP
[22.11.2017] Die Stadtwerke München und das Unternehmen IEP, eine Tochtergesellschaft der Gemeinde Pullach, wollen ihre Fernwärmenetze verbinden und gemeinsam Projekte der Tiefen Geothermie entwickeln. mehr...
Helge-Uve Braun (l.), Technischer Geschäftsführer der SWM, und Helmut Mangold, Geschäftsführer IEP, unterzeichnen die Absichtserklärung.
GeoTHERM 2018: Simultandolmetschen inklusive
[18.10.2017] In internationaler Atmosphäre trifft sich auch im kommenden Jahr die Geothermiewelt in Offenburg (1. - 2. März 2018) zur Kongressmesse GeoTHERM. mehr...
Praxisforum Geothermie.Bayern: Nachbericht 2017
[2.10.2017] Wirtschaftlichkeit und Risikominimierung waren unter anderem Thema des Praxisforums Geothermie.Bayern. Die Vorträge zu der von Enerchange organisierten Veranstaltung können nun im Internet heruntergeladen werden. Interessierte können sich außerdem bereits für das Praxisforum im Oktober 2018 anmelden. mehr...
Alle Vorträge des Praxisforum Geothermie.Bayern 2017 können über die Website zur Veranstaltung bezogen werden.
Neubrandenburg: Niedertemperaturen im Bestand
[19.9.2017] Dass eine Umstellung von Einzelfeuerstätten oder Hochtemperaturfernwärme auf Niedertemperaturen aus Tiefer Geothermie möglich ist, soll jetzt ein Projekt in Neubrandenburg zeigen. Gefördert wird es vom Bundesumweltministerium mit über vier Millionen Euro. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

e-world
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
KIRCHNER INGENIEURE
31655 Stadthagen
KIRCHNER INGENIEURE
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
regio iT GmbH
52070 Aachen
regio iT GmbH

Aktuelle Meldungen