Donnerstag, 29. Juni 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen > Hausgemachter Strom

Stadtwerke Konstanz:
Hausgemachter Strom


[1.12.2016] Gemeinsam mit der städtischen Wohnungsbaugesellschaft WOBAK bauen die Stadtwerke Konstanz ihr Mieterstrommodell weiter aus.

Konstanz: Mehrfamilienhäuser der städtischen Wohnungsbaugesellschaft WOBAK sind mit neuester Anlagentechnik ausgestattet worden. In Konstanz wurden vier neue Mehrfamilienhäuser der städtischen Wohnungsbaugesellschaft WOBAK mit neuester Anlagentechnik ausgestattet, die von den Stadtwerken Konstanz betrieben wird. Wie der kommunale Versorger mitteilt, sind zwei der Mehrfamilienhäuser als Plusenergiehäuser konzipiert, die anderen beiden im sogenannten KfW-70 Energieeffizienzhaus-Standard. Stadtwerke-Geschäftsführer Kuno Werner sagt: Die Mieter profitieren neben dem geförderten Mietpreis auch von günstigen Betriebskosten. Sie können zudem den hausgemachten Strom im Tarif StromDirekt beziehen.“ Die Stadt Konstanz spricht von einem zukunftsweisenden Projekt. Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn erklärt: „Das Projekt stärkt die Akzeptanz des Ausbaus von erneuerbaren Energien. Wenn Strom lokal erzeugt und vermarktet wird, haben die Stromkunden und Mieter einen direkten Bezug zu den Anlagen. Es ist vorbildlich, dass zwei städtische Unternehmen auf Plusenergiehäuser setzen und damit zu den Wegbereitern der Energiewende gehören.“ Laut der Pressemeldung sind die Mehrfamilienhäuser bereits der dritte Neubau, bei dem WOBAK und Stadtwerke kooperieren. (al)

www.stadtwerke-konstanz.de

Stichwörter: Unternehmen, Stadtwerke Konstanz, Mieterstrom

Bildquelle: Stadtwerke Konstanz

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

ABO Wind: Eveline Lemke wird Aufsichtsrätin
[27.6.2017] Die Grünen-Politikerin und ehemalige rheinland-pfälzische Vize-Regierungschefin sowie Ex-Wirtschafts- und Energieministerin von Rheinland-Pfalz Eveline Lemke wird Aufsichtsrätin beim Projektentwickler ABO Wind. mehr...
Die neue ABO Wind-Aufsichtsrätin Eveline Lemke umrahmt von ihren Kollegen.
Studie: Gewinne steigen wieder
[13.6.2017] Die kommunalen Energieversorger haben ihr Kerngeschäft stabilisiert oder sogar gestärkt. Das macht sich positiv in den Bilanzen bemerkbar. mehr...
Laut der Studie erwirtschaften kommunale Unternehmen wieder höhere Gewinne.
Badenova: Wachstum gegen den Trend
[12.6.2017] Rekorde bei Umsatz und Gewinn hat der Freiburger Energieversorger Badenova im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielt. mehr...
Badenova-Finanzvorstand Maik Wassmer: „Wir konnten 2016 alle Erwartungen zur Neukundengewinnung übertreffen.“
Stadtwerke Reutlingen: Balcerek wird neuer Geschäftsführer
[9.6.2017] Zum 1. Oktober 2017 tritt Jens Balcerek als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Reutlingen die Nachfolge von Heiko Suter an. mehr...
EVO: Neue Arbeitsplätze für Start-ups
[8.6.2017] Die Energieversorgung Offenbach vergibt Co Working Spaces und Coachings für Start-ups auf dem eigenen Betriebsgelände. Um in den Genuss der Leistungen zu kommen, können sich Gründer an einem Pitch Day im September beteiligen. mehr...
EVO vergibt Co Working Spaces auf dem eigenen Betriebsgelände.

Suchen...

IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
items GmbH
48155 Münster
items GmbH
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen