Caterpillar Energy Solutions:
Höchste Effizienz


[13.11.2017] Eine neue Baureihe von Gasaggregaten hat Caterpillar Energy Solutions vorgestellt. Bei Kraft-Wärme-Kopplung kann laut Hersteller ein Gesamtwirkungsgrad von bis zu 90 Prozent erreicht werden.

Das neue MWM TCG 3016 Aggregat von Caterpillar Energy Solutions. Mit einer neuen Generation an Gasmotoren will Caterpillar Energy Solutions Maßstäbe im Markt der dezentralen Energieerzeugung setzen. Die neu entwickelten Aggregate der Baureihe MWM TCG 3016 / Cat CG132B verfügen laut Hersteller über die höchste Effizienz in ihrer Leistungsklasse. Im Erdgasbetrieb betrage der elektrische Wirkungsgrad bis zu 43,5 Prozent. Bei der gekoppelten Erzeugung von Strom und Wärme könne ein Gesamtwirkungsgrad von bis zu 90 Prozent erreicht werden.
Mit der neuen Baureihe führt Caterpillar Energy Solutions auch die digitale Kraftwerkssteuerung TPEM (Total Plant & Energy Management) ein. Damit läute das neuentwickelte Aggregat ein digitales Zeitalter am Markt für dezentrale Energielösungen ein, heißt es in einer Pressemeldung. Das System sei individuell an den einzelnen Anwendungsfall anpassbar und ersetze bei allen zukünftigen Baureihen das bisherige Steuerungssystem. (al)

www.caterpillar-energy-solutions.de
www.mwm.net

Stichwörter: Kraft-Wärme-Kopplung, Caterpillar Energy Solutions,

Bildquelle: Caterpillar Energy Solutions

       


Quelle: www.stadt-und-werk.de