POWER-GEN Europe:
Rabatt bis Mitte Mai


[20.4.2017] Die Konferenz und Ausstellung POWER-GEN Europe and Renewable Energy World Europe findet vom 27. bis 29. Juni 2017 in Köln statt. Frühbucher profitieren von ermäßigten Eintrittspreisen.

Europas Energieversorgung ist im Umbruch. Energiewende, Digitalisierung und Dezentralisierung stellen die Branche vor Herausforderungen und bieten neue Chancen. Wie sich die zukünftigen Aufgaben meistern lassen und welche Möglichkeiten sich in dem dynamischen Markt auftun, steht im Mittelpunkt der Konferenz und Ausstellung POWER-GEN Europe and Renewable Energy World Europe, die vom 27. bis 29. Juni 2017 in Köln stattfindet. Wie der Veranstalter PennWell mitteilt, widmet sich die Konferenz allen wesentlichen Aspekten der Energieerzeugung – von der klassischen Kraftwerkstechnik über die Integration erneuerbarer Energien bis hin zu Trendthemen wie Energiespeicherung, dezentrale Erzeugung und Digitalisierung. Ein spezielles Angebot für Stadtwerke und Stromerzeuger hat der Veranstalter auch beim Eintritt geschnürt: Wer sich im Rahmen des „Power Producers Programme Discount“ registriert, kann beliebig viele Kollegen aus demselben Unternehmen zur Konferenz und Messe einladen. Sonderkonditionen gibt es laut PennWell auch für Frühbucher: Bis 19. Mai 2017 gelten ermäßigte Eintrittspreise für die Konferenz. (al)

www.powergeneurope.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, POWER-GEN Europe



       


Quelle: www.stadt-und-werk.de